Schwerpunkte

Wirtschaft

Gütesiegel für Kundenfreundlichkeit

06.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gütesiegel für Kundenfreundlichkeit

Esslinger City-Initiative startet König-Kunde-Aktion

ESSLINGEN (ez). In gut drei Monaten soll an mehr als 40 Geschäften und Restaurants in der Esslinger Innenstadt das Gütesiegel König Kunde prangen. Mit dieser breit angelegten Offensive für Kundenfreundlichkeit will die City-Initiative die Innenstadt attraktiver machen.

Das Gütesiegel ist keine Esslinger Erfindung, sondern wurde vom Einzelhandelsverband Baden-Württemberg entwickelt. Wer es bekommen will, muss sich qualifizieren. Das bedeutet, ein Mitarbeiter des Unternehmens besucht spezielle Kurse, das Unternehmen wird begutachtet, zum Beispiel hinsichtlich Sauberkeit, Beleuchtung, ob es Sitzgelegenheiten gibt und Ähnliches, erklärt City-Manager Michael Metzler: Außerdem wird mindestens ein Testeinkäufer das Geschäft besuchen. Am Ende bekommt das Unternehmen das Siegel falls alle Kriterien zufriedenstellend erfüllt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wirtschaft

Neuer Blumenladen in der Nürtinger Altstadt

Vor Kurzem eröffnete in Nürtingen der Blumenladen „Oui Coco“ im Schloßberg 3. Die Inhaberin Nicole Kraft verkauft hier neben Blumensträußen auch Vasen, Schalen und andere Dekoelemente. „Das Faible für Inneneinrichtung wurde mir schon in die Wiege gelegt“, sagt Kraft: „Mein Vater war Grafikdesigner…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten