Schwerpunkte

Wirtschaft

Goleos Socken kommen aus Frickenhausen

03.06.2006 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Strümpfe-Hersteller Kettenbach ist offizieller Lizenznehmer der Fifa-Fußball-WM

FRICKENHAUSEN. Mit Lizenzen für ihre Strümpfe kennen sich Firmenchef Horst Kettenbach und sein Sohn Robert aus. Fertigen sie doch für so renommierte Marken wie Pierre Cardin, Boss, Levis oder Schiesser. Mit ihrer jüngsten Lizenz haben jedoch auch sie Neuland betreten: Kettenbach ist offizieller Sockenlieferant des Fußball-Weltverbands Fifa für die WM in Deutschland.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Wirtschaft