Wirtschaft

Goldhofer zieht nach Nürtingen

29.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hersteller von Flugzeugschleppern kauft Grundstück im „Großen Forst“

NÜRTINGEN (rik) . Die Firma Goldhofer Airport Technology aus Ostfildern zieht nach Nürtingen ins Gewerbegebiet „Großer Forst“. Der Kaufvertrag für ein rund 30 000 Quadratmeter großes Grundstück wurde kurz vor Weihnachten unterzeichnet, berichtet Nürtingens Wirtschaftsförderer Christian Franz.

Goldhofer Airport Technology ist ein Tochterunternehmen der Goldhofer AG, die ihren Hauptsitz in Memmingen hat. Das Unternehmen macht Flugzeugschlepper, konventionell und stangenlos, sowie Gepäck- und Cargoschlepper für Flughäfen. 130 Mitarbeiter sind aktuell in Ostfildern beschäftigt.

Laut Franz befindet sich das Vorhaben noch in der Planungsphase, ein Termin für den Baubeginn stehe noch nicht fest. Vorstandsmitglied Friedrich Hesemann teilt mit, man werde wohl die Frist von einem Jahr für das Einreichen des Bauantrags nutzen.

Die Flugzeugschlepper von Goldhofer sind laut dem Unternehmen auf der ganzen Welt im Einsatz. Vor allem die Stangenschlepper werden mit Schwertransportern ausgeliefert. Da die Stückzahlen aber nicht in die Tausende gingen, werde das zusätzliche Verkehrsaufkommen für Nürtingen überschaubar bleiben, so Wirtschaftsförderer Franz.

Wirtschaft

Protestkundgebung bei Putzmeister in Aichtal

Mehrere Hundert Putzmeister-Mitarbeiter demonstrierten am Mittwochvormittag gegen den geplanten Verkauf der Mörtelpumpen-Sparte. Das Aichtaler Unternehmen sucht seit vergangenem Herbst nach einem Käufer für die Mörtelsparte und will sich auf das Kerngeschäft mit Betonpumpen konzentrieren.…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten