Wirtschaft

Gerhard Metz Metallbau auf Expansionskurs

13.08.2015, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blechbearbeitungs-Spezialist bezieht zusätzliche Flächen im Neubau der IST-Metz-Gruppe und möchte neue Kunden gewinnen

Mit der Fertigstellung des Neubaus der IST-Metz-Gruppe im Zizishäuser Gewerbegebiet hat auch die Firma Gerhard Metz Metallbau (GMM) eine Erweiterungsfläche bekommen. Damit ist nun der Weg frei geworden, neue Kunden und Aufträge gewinnen zu können. Denn das, berichtet Geschäftsführer Helmut Böhm, ist das erklärte Ziel.

Geschäftsführer Helmut Böhm (rechts) und Mitarbeiter Le Vanly an der neuen vollautomatischen Stanz-Laser-Maschine (im Hintergrund das Hochregallager). Foto: rik
Geschäftsführer Helmut Böhm (rechts) und Mitarbeiter Le Vanly an der neuen vollautomatischen Stanz-Laser-Maschine (im Hintergrund das Hochregallager). Foto: rik

NT-ZIZISHAUSEN. Rund 1100 Quadratmeter Produktions- und Lagerfläche sowie 200 Quadratmeter Bürofläche hat die GMM im Neubau hinzubekommen. Versand, Lager, die mechanische Fertigung und ein Teil der Verwaltung sind von der Lauterstraße wenige Meter weiter in die Fabrikstraße umgezogen, wo die IST-Metz-Gruppe nach anderthalbjähriger Bauzeit vor Kurzem ihr neues Gebäude in Betrieb genommen hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wirtschaft