Schwerpunkte

Wirtschaft

Generationswechsel bei Bäckerei Mayer

15.12.2016 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sina Mayer und ihr Mann Benjamin rücken in Geschäftsführung auf

Bei der Bäckerei Mayer steht der nächste Generationswechsel an. Es ist der mittlerweile elfte. Ab Januar wird Sina Mayer mit ihrem Mann Benjamin in die Geschäftsführung des Traditionsbetriebs aufrücken.

Die zehnte und die elfte Generation der Bäckerei Mayer: Günter und Irmtraud Mayer (rechts) mit Tochter Sina und Schwiegersohn Benjamin Mayer Foto: pm
Die zehnte und die elfte Generation der Bäckerei Mayer: Günter und Irmtraud Mayer (rechts) mit Tochter Sina und Schwiegersohn Benjamin Mayer Foto: pm

KOHLBERG. Sina Mayer kennt die Backstube wie ihre Westentasche. Sie saß dort bereits als Kind auf dem Tisch, während neben ihr die Bäcker die Brezeln schlangen, erzählt sie lachend. Bereits seit Sommer 2010 ist die heute 31-Jährige in der Firma tätig, war für den Verkauf zuständig. Nach der Elternzeit – seit 16 Monaten ist sie Mutter von Zwillingen – übernimmt sie nun die Geschäftsführung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Wirtschaft