Schwerpunkte

Wirtschaft

„Genau das richtige Publikum getroffen“

04.07.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Riempp auf der Fachmesse EM Power in München

(pm) Knapp 70 Kontakte haben die Mitarbeiter der Firma Riempp aus Oberboihingen bei der dreitägigen EM Power (20. bis 22. Juni) in München geknüpft. Bei ihrer Premiere im Rahmen der Intersolar hatte die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäude rund 90 Aussteller. „Wir haben hier genau das richtige Publikum getroffen“, sagt Friedrich Riempp von den drei Messetagen, an denen er eine erweitere Version seines Energiemanagementsystems Emsyst 4.0, einen seit drei Monaten verfügbaren Energie-Messkoffer und eine digitale Produktionstechniklösung vorstellte. Herzstück der Oberboihinger ist ihr Software-basiertes Emsyst 4.0, das sämtliche Erzeuger- und Verbrauchsquellen eines Unternehmens erfasst und steuern kann. Die 2018 erweiterte Version kann nun auch räumlich getrennte Objekte gemeinsam erfassen und die Verbräuche in Echtzeit visualisieren. Ebenfalls auf große Resonanz stieß der Messkoffer, den die Oberboihinger vorstellten. Das Gerät baut zwischen einzelnen Messstellen automatisch ein eigenes WLAN auf. Dadurch entfallen bisher notwendige Verbindungsleitungen und die Messwerte sind per Mobilfunk übertragbar zur Auswertung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Wirtschaft