Schwerpunkte

Wirtschaft

Garp zieht positive Bilanz

21.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bildungszentrum der IHK legt Geschäftsbericht vor

PLOCHINGEN (red). „Schwarze Zahlen bei einem Umsatz von gut acht Millionen Euro im Jahr 2010 erwirtschaftet“ – so lautete knapp die Botschaft, die Garp-Geschäftsführer Dr. Werner J. Waiblinger vor kurzem den Vertretern der Mitgliedsbetriebe im Plochinger Bildungszentrum vorlegen konnte.

Rund 50 Delegierte der 166 Mitgliedsunternehmen nahmen an der Mitgliederversammlung teil, bei der Waiblinger den Geschäftsbericht 2010 vorstellte. Die Messlatte für das Geschäftsjahr 2010 lag durch das Spitzenjahr 2009 sehr hoch, stellte der Geschäftsführer rückblickend fest. Im Krisenjahr 2009 hatte es in der Bildungsschmiede geboomt. An den Standorten Ruit, Plochingen, Nürtingen und Göppingen wurden Bildungsmaßnahmen für Kurzarbeiter gemacht und in Plochingen wurde im Filswehr eine „Außenstelle“ eröffnet, in der Jugendliche in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit zu Metallwerkern und Teilezurichtern, aber auch Gärtnern und Friseuren ausgebildet wurden. Mit durchschlagendem Erfolg, stellte Waiblinger erfreut fest: „Wir konnten über 70 Prozent der Teilnehmer einen festen Arbeitsplatz vermitteln. Das ist eine ganz tolle Sache.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wirtschaft