Schwerpunkte

Wirtschaft

Future E in neuen Räumen

07.12.2013 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Brennstoffzellenhersteller zog von Nürtingen nach Wendlingen

Der Brennstoffzellenhersteller Future E hat in Wendlingen auf dem Behr-Areal sein neues Domizil gefunden. Am Freitag gab es zum Einzug eine kleine Feierstunde, an der auch Baden-Württembergs Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid teilnahm.

Symbolische Eröffnung des neuen Labors von Future E in Wendlingen mit Politprominenz. Von links: die Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann und Andreas Schwarz, Wendlingens Bürgermeister Steffen Weigel, Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid, Future-E-Beiratsvorsitzender Frank Motte und die Geschäftsführer Bettina Drehmann, Siegfried Limmer und Mark-Uwe Oßwald. Foto: rik
Symbolische Eröffnung des neuen Labors von Future E in Wendlingen mit Politprominenz. Von links: die Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann und Andreas Schwarz, Wendlingens Bürgermeister Steffen Weigel, Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid, Future-E-Beiratsvorsitzender Frank Motte und die Geschäftsführer Bettina Drehmann, Siegfried Limmer und Mark-Uwe Oßwald. Foto: rik

WENDLINGEN. Bisher war das Unternehmen in Nürtingen in der Schellingstraße auf dem ehemaligen Reich-Areal beheimatet, das derzeit ja abgerissen wird. Die neuen Räume bezeichnete Geschäftsführerin Bettina Drehmann gestern als „absoluten Glücksfall“. Vor ziemlich genau sieben Jahren, am 12. Dezember 2006, hatten sie und ihre beiden Mitstreiter Mark-Uwe Oßwald und Siegfried Limmer sich selbständig gemacht. Mittlerweile ist das Unternehmen zu einem Technologieführer in Sachen stationäre Brennstoffzellensysteme aufgestiegen, wie Minister Schmid in seinem Grußwort anerkennend sagte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wirtschaft

Weniger Arbeitslose, aber mehr Kurzarbeit

Im Raum Nürtingen geht die Zahl der Arbeitslosen um 80 auf 2589 zurück – Seit März 6865 Anzeigen für Kurzarbeit im Landkreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im November nochmals leicht zurückgegangen. Dem steht aber nach wie vor eine…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten