Schwerpunkte

Wirtschaft

Erster Ausbildungstag bei Firma Nagel

06.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erster Ausbildungstag bei Firma Nagel

In der Firma Nagel war am 1. September der erste Ausbildungstag für acht neue Lehrlinge. Sie werden zu Industriemechanikern und Zerspanungsmechanikern in Dreh-, Fräs- und Schleiftechnik ausgebildet. Drei der Schulabgänger sind bei der Firma Kadia und bei IST Metz angestellt, als angehende Industriemechaniker und Mechatroniker absolvieren sie ihre Grundausbildung bei der Firma Nagel. Die neuen Mitarbeiter wurden morgens von den Ausbildungsmeistern Günter Schmohl und Jürgen Ullmann in Empfang genommen. Im Anschluss wurden sie von dem Betriebsleiter Peter Schüle, dem Betriebsratsvorsitzenden Rudolf Sowa, den Vertretungsmeistern Werner Geiger und Wolfgang Benz und dem Jugendvertreter Michael Nikoloudis begrüßt. Nach einer Vorstellungsrunde, in der sich alle neuen Azubis näher kennenlernten, stellte Peter Schüle anhand einer Präsentation die Geschichte und Produktpalette der Firma Nagel vor. Bei dem Rundgang durch die Firma erhielten die Azubis ihre ersten Eindrücke in ihrem neuen Lebensabschnitt. Das Bild zeigt die neuen Lehrlinge mit den Ausbildern Jürgen Ullmann (links) und Günter Schmohl. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Wirtschaft