Schwerpunkte

Wirtschaft

Energiewende und Nachhaltigkeit

29.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HfWU-Tagung am 5. Dezember befasst sich mit Umweltschutz

NÜRTINGEN (pm). Nachhaltiger Konsum, Energiewende und Umweltmanagement – mit diesen Themen befasst sich der „Umwelttag 2014“ in Nürtingen. Veranstaltet wird die öffentliche Fachtagung vom Masterstudiengang Umweltschutz der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU).

Zu den Referenten der Tagung am Freitag, 5. Dezember, in der Nürtinger Stadthalle gehört Carl-Otto Gensch vom Öko-Institut Freiburg. Er skizziert, wie ein „produktpolitischer Instrumentenmix“ den Weg zum nachhaltigen Konsum ebnen kann.

Der Titel des Vortrags von Professor Marc Ringel aus dem HfWU-Studiengang Energie- und Ressourcenmanagement lautet „Energiewende – Wende ohne Ende?“.

Professor Helmut Hohnecker von der Hochschule für Technik Stuttgart stellt anhand von konkreten Beispielen das Umweltmanagement an den Hochschulen selbst auf den Prüfstand.

Professor Willfried Nobel stellt den Stand von Forschung und Lehre im HfWU-Masterstudiengang Umweltschutz und hier insbesondere den Arbeitsbereich Nachhaltigkeitsberichte für Kommunen vor.

Masterstudiengang besteht seit 25 Jahren


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Wirtschaft