Schwerpunkte

Wirtschaft

Eiswette und Informationen

14.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Mit einer Eiswette möchte die Firma Gebrüder Ott Baustoffe über das Thema Energieeinsparung durch Gebäudedämmung informieren: In einem auf Passivhaus-Niveau gedämmten Holzhaus, das vor der BW-Bank in der Kirchstraße (beim NC) aufgestellt wird, wird für vier Wochen ein Kubikmeter Eis eingeschlossen, also rund 1000 Liter Wasser. Während dieser Zeit können Interessierte schätzen, wie viel von dem Eis nach Ablauf der Frist übrig bleiben wird. Nach den vier Wochen wird das Schmelzwasser gemessen und die Differenz zur Ausgangsmenge berechnet. Die besten Tipps werden mit Preisen belohnt. In einem Passivhaus wird eine behagliche Temperatur im Winter wie im Sommer ohne die klassische Heizanlage erreicht. Mit der Aktion soll veranschaulicht werden, wie durch Dämmung Energie- und Heizkosten gespart werden können, so die Veranstalter. Neben der Eiswette gibt es zu diesem Thema weitere Informationen, so zum Beispiel auch zum Energieausweis für Wohngebäude und zu Förderungen. Die Aktion mit der Eiswette startet am Samstag, 21. April, um 17.30 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wirtschaft