Wirtschaft

Einmal auf dem Stuhl des Landrats

26.08.2009, Von Felix Neumeister — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Landratsamt öffnete für Jugendliche seine Türen im Rahmen der „Betriebsferien“

Die „Amtliche Größenmessung“ und der Chefsessel des Landrats waren die Höhepunkte bei der Führung durchs Landratsamt Esslingen. Dank der Aktion „Betriebsferien“ lernten Jugendliche gestern den Verwaltungsapparat des Landkreises näher kennen.

ESSLINGEN. Spielerisch wurden die Teilnehmer an den Beruf des Vermessungstechnikers herangeführt, der neben anderen im Landratsamt ausgebildet wird. Bei einer „Amtlichen Größenmessung“ konnten sie die eigene Körpergröße exakt messen lassen. Mit Hilfe einer eigens aufgebauten Vermessungsapparatur hatten die 26 Jungen und Mädchen die Möglichkeit, gegenseitig ihre Größe zu berechnen und dabei ihr technisches Verständnis zu erproben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wirtschaft