Schwerpunkte

Wirtschaft

Einer fliegt zum Feiern nach Berlin

19.10.2013 00:00, Von Karin Ait Atmane — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Industrie- und Handelskammer ehrte die Besten der Sommerprüfungen 2013

Wer eine duale Ausbildung gemacht hat, ist fürs Berufsleben gewappnet. Wer zudem den Abschluss mit einer sehr guten Note schafft, ist aller Ehren wert: Mit 134 Belobigungen und 36 Preisen ehrte die IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen im Wernauer Quadrium die Besten ihrer Sommerprüfung 2013. Auch vier Landes- und ein Bundesbester waren darunter.

Hier sind die Preisträger versammelt, rechts hinten IHK-Präsident Heinrich Baumann, links vorne Dieter Proß.  Foto: Karin Ait Atmane
Hier sind die Preisträger versammelt, rechts hinten IHK-Präsident Heinrich Baumann, links vorne Dieter Proß. Foto: Karin Ait Atmane

WERNAU. Mehr als 1300 Prüflinge hat die IHK-Bezirkskammer diesen Sommer gezählt, 95 Prozent haben ihren Abschluss geschafft. „Ihnen stehen alle Türen offen – haben Sie keine Angst vor Fehlern und Rückschlägen, sondern sehen Sie diese als Chancen zur Weiterentwicklung“, sagte der Präsident der IHK-Bezirkskammer Heinrich Baumann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wirtschaft