Schwerpunkte

Wirtschaft

„Ein wertvoller Standortfaktor“

11.10.2014 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Nürtinger IT-Dialog ging es um das Thema „Regionale Cloud“

Eine gute Infrastruktur für rasche und sichere Datenverarbeitung ist für Unternehmen zu einem ganz wesentlichen Standortfaktor geworden. Um das Thema „Regionale Cloud“ ging es beim zweiten Nürtinger IT-Dialog, zu dem die Wirtschaftsförderung und der Wirtschaftsbeirat der Stadt am Donnerstag eingeladen hatten.

NÜRTINGEN. Immer mehr Firmen gehen dazu über, ihre IT an externe Dienstleister auszulagern, berichtete Ralf Cordes, Geschäftsführer der Gesellschaft für IT-Management (ITM). Liege derzeit der Umsatz für Cloud-Dienstleistungen in Deutschland bei gut drei Milliarden Euro, werde in den kommenden zwei Jahren eine Verdopplung prognostiziert. Unter einer Cloud versteht man die Bereitstellung von Rechnerkapazität, Datenspeicher, Netzwerk-Infrastruktur und auch Software, auf die man in der virtuellen „Wolke“ zugreifen kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wirtschaft