Schwerpunkte

Wirtschaft

„Ein überdurchschnittlich gutes Jahr“

15.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Garp Bildungseinrichtung zieht positive Bilanz

PLOCHINGEN (mz/rik). Sehr zufrieden präsentierte der Garp-Geschäftsführer Werner J. Waiblinger vor Kurzem Vertretern der 170 Mitgliedsbetriebe das Geschäftsergebnis für 2013. Unter dem Strich kann die IHK-nahe Bildungseinrichtung mit vier Standorten in Plochingen, Nürtingen, Ruit und Göppingen bei einem Umsatz von über acht Millionen Euro auf ein Jahresergebnis von knapp 196 000 Euro zurückblicken (Vorjahr 171 000 Euro). Das Ergebnis sei nicht nur der guten wirtschaftlichen Situation geschuldet, sondern zeige auch, dass es gelungen sei, sich mit dem breiten Spektrum an Bildungsangeboten flexibel auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts und auf Wünsche einzelner Unternehmen einzustellen, so der Geschäftsführer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wirtschaft