Anzeige

Wirtschaft

Ehrung für 38 langjährige „ISTler“

08.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Weihnachtsfeier in der Inselhalle in Zizishausen wurden 38 Mitarbeiter aus Firmen der IST-Metz-Gruppe für lange Betriebszugehörigkeit geehrt. Eine besondere Ehrung erhielt Bernd Schwarz, Prokurist der IST Metz GmbH, der nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit mit einer Showeinlage in den Ruhestand verabschiedet wurde. Für zehnjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen wurden ausgezeichnet: Heike Aldinger, Manuel Blauensteiner, Philipp Braun, Miko Buck, Silke Flockenhaus, Oliver Franzke, Thomas Hamak, Jochen Hartung, Sabrina Illgner, Gregor Lauser, Viktor Lehmann, Daniel Lochner, Alexander Maier, Volker Pfisterer, Markus Pfisterer und Jörg Siever. Gunnar Eisenhardt, Brigitte Lorenz, Monika Schwarz, Robert Staller und Gerhard Tulke wurden für 20 Jahre Mitarbeit geehrt. Rudy Bienert, Rolf Edel, Günter Fuchs, Thomas Herrmann, Marion Kölbl, Otto Maierhöfer, Bodo Oetinger und Bernd Schwarz sind seit 25 Jahren im Unternehmen aktiv, Siegfried Rieth und Gustav Weiss seit 30 Jahren. Beim Tochterunternehmen Eta Plus Electronic wurden Andrea Eschen und Rita Maier für zwanzigjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Bei der Gerhard Metz Metallbau wurden Dierk Böhner, Hasan Toy, Herbert Kehrer, Vllaznim Deva für zehn Jahre und Silvano di Martile für zwanzig Jahre geehrt. Das Bild zeigt die Jubilare mit IST-Metz-Geschäftsführer Dirk Jägers (hinten Dritter von links) und Firmengründer Gerhard Metz (ganz links). pm

Wirtschaft

Heller erfreut sich guter Auftragslage

Auftragseingang 2017 der höchste in der Firmengeschichte – Maschinenbauer übernimmt Zulieferer Paatz Viernau in Thüringen

Der Maschinenbauer Heller blickt auf ein gutes Jahr 2017 zurück. Der Auftragseingang stieg um zehn Prozent und erreichte den…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten