Schwerpunkte

Wirtschaft

Durchblick im Kabelwirrwarr

23.04.2009 00:00, Von Henrik Sauer, Zurzeit Hannover — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Partex macht kundenspezifische Markierungslösungen

Wenn alles klappt, dann wird beim neuen Flughafen in Berlin auch Technologie aus Wendlingen zur Anwendung kommen. Die Firma Partex hat zumindest schon die mündliche Zusage, für dieses Projekt ihre Markierungen zu liefern, berichtet Geschäftsführer Martin Gudowius. Die Deutschland-Vertretung der schwedischen Partex-Gruppe macht Markierungs- und Kennzeichnungssysteme für alle möglichen Anwendungen, vom feinen Draht über Kabel und Schläuche bis zum Rohr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wirtschaft

Neuer Blumenladen in der Nürtinger Altstadt

Vor Kurzem eröffnete in Nürtingen der Blumenladen „Oui Coco“ im Schloßberg 3. Die Inhaberin Nicole Kraft verkauft hier neben Blumensträußen auch Vasen, Schalen und andere Dekoelemente. „Das Faible für Inneneinrichtung wurde mir schon in die Wiege gelegt“, sagt Kraft: „Mein Vater war Grafikdesigner…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten