Schwerpunkte

Wirtschaft

Dreimal 40 Jahre bei der Nürtinger Volksbank

26.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anlässlich ihres 40-Jahre-Arbeitsjubiläums wurden Alfred Kopany, Franz Knapp und Eberhard Kunzmann vom Vorstand der Volksbank Kirchheim-Nürtingen für die lange Betriebszugehörigkeit und Treue zur Bank ausgezeichnet. Alle drei Herren begannen ihre Ausbildung zum Bankkaufmann am 1. September 1973, Alfred Kopany und Franz Knapp bei der Volksbank Nürtingen und Eberhard Kunzmann bei der Volksbank Kirchheim. Das Aufgabengebiet von Alfred Kopany war zunächst Springer in den verschiedenen Geschäftsstellen und Abteilungen, bevor er 1978 die Leitung der Wechselabteilung übernahm. 1987 wurde ihm die Leitung des Bereichs Marktfolge Standard übertragen, die er heute noch bekleidet. Weitere Schwerpunkte seines Aufgabengebietes sind Compliance und das Geldwäschegesetz. Franz Knapp war zunächst im Geschäftsstellenbereich tätig, ab 1981 als Geschäftsstellenleiter in der Braike in Nürtingen. 1994 wechselte er in die Abteilung Organisation. Seit 2001 ist er in der Abteilung Electronic Banking als Berater tätig. Eberhard Kunzmann war Springer im Geschäftsstellenbereich der Volksbank Kirchheim und wechselte 1985 in das Firmenkundengeschäft. Ab 1987 war er in der Rechtsabteilung beschäftigt. Seit 1997 arbeitet er in der Marktfolge aktiv. Das Bild zeigt von links: Vorstandsmitglied Harald Kuhn, Franz Knapp, Eberhard Kunzmann, Alfred Kopany und Vorstandsmitglied Wolfgang Mauch. pm

Wirtschaft