Anzeige

Wirtschaft

DM-Markt in Nürtingen: Eröffnung wohl im Sommer 2019

06.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu sehen ist momentan noch nichts, aber die Vorbereitungen für den Umbau der ehemaligen Autowerkstatt in der Eichendorffstraße (gegenüber Real) zu einer Einzelhandelsfläche für den Drogeriemarkt DM laufen. Wie uns der Eigentümer des Gebäudes auf Nachfrage mitteilt, werde im Frühjahr mit den Arbeiten begonnen. Die Bestrebungen für die Ansiedlung des Drogeriemarkts laufen bereits seit über drei Jahren (wir berichteten). Im Oktober 2015 hatte der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt einer Bebauungsplanänderung zugestimmt, weil dort bis dahin kein weiterer innenstadtrelevanter Einzelhandel zulässig war. Ende Juli dieses Jahres verabschiedete der Gemeinderat die Änderung des Bebauungsplans. Seit August liege die Baugenehmigung vor, berichtet der Eigentümer. Die Werkplanung für den Umbau sei abgeschlossen. Allerdings sei es zum Jahresende hin nicht mehr möglich gewesen, Handwerker zu bekommen. Renoviert wird auch die Fassade und es werden 18 Parkplätze angelegt. Bei DM in Karlsruhe geht man davon aus, „voraussichtlich im Sommer“ die ersten Kunden begrüßen zu können, auf rund 660 Quadratmetern, so Gebietsverantwortlicher Jürgen Mayer. Auch in Linsenhofen wird DM einen Markt eröffnen, im Frühjahr 2020 werde es so weit sein. „Wir freuen uns, im Raum Nürtingen gleich zwei neue Standorte gefunden zu haben“, so Mayer auf die Frage der räumlichen Nähe der beiden Niederlassungen: „In Gebieten mit erhöhter Nachfrage möchten wir unseren Kunden den gewohnten Service und eine entspannte Einkaufsatmosphäre durch eine kundenorientierte Filialanzahl garantieren können.“ rik/Foto: Holzwarth

Anzeige

Wirtschaft