Schwerpunkte

Wirtschaft

Die Zahl der Arbeitslosen steigt auf 3255

03.02.2005 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hoher Anstieg großteils bedingt durch geänderte statistische Erfassung im Zuge von Hartz IV

NÜRTINGEN. Durch die geänderte statistische Erfassung im Zuge der Hartz-IV-Reform ist auch im Raum Nürtingen die Zahl der Arbeitslosen im Januar stark angestiegen. Am Monatsende waren mit 3255 Personen 637 mehr arbeitslos gemeldet als noch Ende des vergangenen Jahres. Die Arbeitslosenquote stieg von 4,5 auf 5,7 Prozent aller Erwerbspersonen. Durch die Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe werden seit Jahresbeginn auch die ehemaligen erwerbsfähigen Sozialhilfeempfänger als arbeitslos mitgezählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wirtschaft