Wirtschaft

„Die Verunsicherung ist groß“

19.09.2019 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geschäftsführer Frank-M. Wohlhaupter über Auswirkungen des Brexits und über Aktionismus bei der E-Mobilität

Wegen des Brexits haben die Firma Wohlhaupter und ihre amerikanische Muttergesellschaft Allied erste Konsequenzen gezogen: „Wir haben Ende März die Produkte für den deutschen Markt aus dem Lager von Allied in England nach Frickenhausen geholt“, berichtet Geschäftsführer Frank-M. Wohlhaupter. Eventuell werde man sogar das ganze Lager verlegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wirtschaft