Anzeige

Wirtschaft

Die Marke ist alles, was zählt

17.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Daimler-Managerin Petra Rusnak über Markenkommunikation an HfWU

NÜRTINGEN (lk). Die deutschen Automobilhersteller überlassen bei ihrer Produktentwicklung nichts dem Zufall. Mit immer neuen Innovationen sollen neue Kunden gewonnen werden. Vor allem will man aber Altkunden nicht verprellen. Jedes neue Automodell muss zur Marke passen. Petra Rusnak, Managerin bei Daimler in der Abteilung Brand Communications Strategy Mercedes-Benz Cars, berichtete vor BWL-Studierenden über die entscheidende Rolle der Markenkommunikation. Sie referierte an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nürtingen Talks on International Management“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Wirtschaft