Schwerpunkte

Wirtschaft

Deininger übernimmt Autoverkauf von Rau

20.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Deininger übernimmt Autoverkauf von Rau

Das Autohaus Rau in Kirchheim in der Plochinger Straße hat sein gesamtes Verkaufsgeschäft für Ford-Fahrzeuge an das Autohaus Deininger aus Nürtingen übertragen. Bei Rau konzentriert man sich künftig auf Service und Teile. Das Autohaus Deininger bietet dort nicht nur wie bisher das komplette Ford-Pkw-Programm an, sondern auch die Nutzfahrzeuge des Automobilherstellers. Die Mietwagen sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Beide Firmen agieren unter einem Dach, aber weiterhin eigenständig und unter eigenem Namen. Wer also dort künftig ein Fahrzeug kauft, tut dies bei Deininger, den Service übernimmt Rau, erläutert Gerhard Deininger, Chef des Nürtinger Autohauses. Bei Rau sind 18 Mitarbeiter beschäftigt, bei Deininger sind es insgesamt 50, davon zwei in Kirchheim. In beiden Betrieben werden derzeit 14 Lehrlinge ausgebildet. Das Bild zeigt Brigitte Rapp, Geschäftsleitung Autohaus Rau, und Gerhard Deininger. pm/rik/Foto: pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wirtschaft