Wirtschaft

Chefwechsel bei Putzmeister

16.08.2017, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Martin Knötgen wird kommissarischer Nachfolger von Gerald Karch als Vorsitzender der Geschäftsführung

Beim Betonpumpenhersteller Putzmeister gibt es einen Wechsel an der Spitze: Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wird der Vertrag mit dem langjährigen Chef Dr. Gerald Karch in „beiderseitigem Einvernehmen“ beendet. Der Aufsichtsrat hat Martin Knötgen zum kommissarischen Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) bestellt.

Martin Knötgen
Martin Knötgen

AICHTAL. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, sehe Karch „seine Aufgabe nach fast neun Jahren als Geschäftsführer von Putzmeister als erfüllt an, nachdem er die Position des CEO 2013 in einer für das Unternehmen wirtschaftlich schwierigen Situation übernommen hat“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wirtschaft