Anzeige

Wirtschaft

Bildungszeitgesetz

07.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (pm). Was bringt das neue Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg? Diese Frage soll das Aktuelle Forum zum Bildungszeitgesetz in Baden-Württemberg am kommenden Mittwoch, 8. Juli, von 17 bis 19.30 Uhr, an der Technischen Akademie Esslingen in Ostfildern-Nellingen kritisch beleuchten.

Dazu präsentieren Vertreter der an der Entwicklung des Gesetzes beteiligten Gruppierungen zum Einstieg die Fakten: Dietmar Stengele für das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Joachim Ruth für den Deutschen Gewerkschaftsbund, Bezirk Baden-Württemberg, und Stefan Küpper für Südwestmetall, Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg.

Wie beeinflussen die vielfältigen Erwartungen und Befürchtungen die Umsetzung des gerade in Kraft getretenen Gesetzes in der Praxis? Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bitte an: anmeldung@tae.de.

Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an:…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten