Schwerpunkte

Wirtschaft

Bildungsprämie verlängert

05.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Bildungsprämie zur finanziellen Unterstützung von Menschen, die sich beruflich weiterbilden wollen, wird bis zum 1. Juni 2014 verlängert. Dies berichtet Michael Schilling, Fachbereichsleiter der Beruflichen Bildung an der Volkshochschule Nürtingen. Die aktuelle Förderperiode läuft am 1. Dezember aus. Die Bildungsprämie ist ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Europäischen Union. Kurse, Seminare, Trainings, aber auch Prüfungen werden mit bis zu 50 Prozent der Gebühr bis maximal 500 Euro gefördert. Dieser Zuschuss muss nicht zurückgezahlt werden. Die Förderung wendet sich an Frauen und Männer, die mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20 000 Euro (bei Verheirateten 40 000 Euro) nicht übersteigt. Seit 2008 ist die Volkshochschule Nürtingen akkreditiertes Beratungszentrum und gibt die Prämiengutscheine aus.

Nähere Informationen im Internet unter www.bildungspraemie.info, oder telefonisch bei der VHS unter (0 70 22) 75-3 41.

Wirtschaft