Schwerpunkte

Wirtschaft

Betontankstelle für Häuslebauer

17.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rohstoff-Center Nürtingen in der Seilerstraße 1 können Privatleute und Gewerbetreibende seit einer Woche Beton tanken. Zwar gibt es das Familienunternehmen dort schon seit zwei Jahren, aber die Betontankstelle kam jetzt neu dazu. „Mit diesem Angebot wenden wir uns hauptsächlich an Privatleute, die nur kleine Mengen Beton brauchen“, sagt Udo Hörz, der zusammen mit seinem Bruder Holger Hörz das Rohstoff-Center leitet. An der Betontankstelle können Kunden bereits ab 150 Liter Beton abnehmen, weit weniger als die sonst übliche Mindestabnahmemenge, die oft erst bei 500 Litern beginnt. Mit diesem Angebot sei das Unternehmen das Erste in Baden-Württemberg, bei dem auch Privatkunden Beton tanken können. Um den frischen Beton abzuholen, braucht man einen Lkw oder einen Pkw mit Anhänger, dessen Ladefläche dann mit der gewünschten Menge gefüllt wird. Kunden können unter neun verschiedenen Betonsorten wählen. Die Aufnahme zeigt Geschäftsführer Udo Hörz vor der Betonmischmaschine. lila


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wirtschaft

Neues Geschäft für Naturkosmetik eröffnet

Vor Kurzem eröffnete der Laden für Naturkosmetik „schöneschwester“ in der Schlossgartenstraße 12. Die Inhaberin Iwona Wolf verkauft hier Kosmetik und Hautpflege nach eigenen Rezepten. Selbst entworfene Keramik, handgeschöpfte Kerzen, Literatur und Räucherwerk vervollständigen das Angebot. Bei…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten