Schwerpunkte

Wirtschaft

Berufsinformationstag

20.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Im Rahmen der Nachwuchswerbung für das Kraftfahrzeuggewerbe veranstaltet die Innung des Kraftfahrzeug-Gewerbes Nürtingen-Kirchheim am Donnerstag, 12. Oktober, den Tag der Berufsinformation. Alle Schüler der Abschlussklassen sind eingeladen, sich an diesem Tag ein Bild über die Arbeit in unseren Kfz-Meisterbetrieben zu machen, so Obermeister Konstantin Lepadusch. Die Schüler haben Gelegenheit, auch mit ihren Lehrern die Auftragsannahme, die Verkaufsabteilung, das Ersatzteillager, die Reparaturwerkstatt, die Motordiagnosestation und auch die Verwaltung der Kraftfahrzeugbetriebe kennenzulernen. Ansprechpartner stehen in den Betrieben Rede und Antwort über die Ausbildungswege und die Zukunftschancen im Kraftfahrzeuggewerbe. So auch über den neuen Ausbildungsberuf des Kraftfahrzeugmechatronikers, der seit dem Ausbildungsjahr 2003/2004 die bisherigen Ausbildungsberufe Kraftfahrzeugmechaniker und Kraftfahrzeugelektriker ersetzt. Im Mittelpunkt dieser Ausbildung stehen Arbeiten an vernetzten mechatronischen (elektronischen und mechanischen) Systemen sowie auch die Kundenberatung. Näheres über die teilnehmenden Schulen und auch Betriebe ist zu erfahren bei der Geschäftsstelle der Innung, Telefon (07 11) 35 93 73.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wirtschaft