Wirtschaft

Berufliche Bildung wird digitaler

24.01.2019, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Programm des Fachbereichs Beruf und Karriere an der Volkshochschule Nürtingen

Das Internet spielt auch beim Lernen und in der Weiterbildung eine immer größere Rolle. Die Volkshochschule Nürtingen setzt im kommenden Frühjahrssemester erstmalig die „vhs.cloud“ ein. Im Fachbereich Beruf und Karriere ist der Einsatz der digitalen Lernplattform in 13 Kursen vorgesehen. Auch sonst gibt es dort einige Neuerungen.

NÜRTINGEN. Die „vhs.cloud“ ist ein bundesweites Angebot des Deutschen Volkshochschulverbands, erläutert Nicolas Müller-Geoffroy, der Leiter der beruflichen Bildung in Nürtingen. Die Plattform bietet jeder Volkshochschule ihren eigenen geschützten Bereich als Arbeits- und Lernumgebung für Dozenten, Kursteilnehmer und VHS-Mitarbeiter. So können dort Kursleiter Lernunterlagen hinterlegen oder Teilnehmer können versäumte Stunden nacharbeiten. Für Online-gestützte Kurse biete die „vhs.cloud“ ein vollständiges Lern-Managementsystem, so Müller-Geoffroy. Die „vhs.cloud“-unterstützten Kurse sind auf der Homepage mit dem Stichwort „vhs.cloud“ auffindbar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wirtschaft