Schwerpunkte

Wirtschaft

Beck Packautomaten mit

07.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Der Verpackungsmaschinenhersteller Beck Packautomaten startet nach den Sommerferien mit einer Vielzahl internationaler Messeaktivitäten. Start ist am 13. September mit einer Präsentation auf der Internationalen Textilmaschinenmesse ITMA in München, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das speziell auf die Anforderungen der Kunden aus der Textilbranche ausgerichtete Maschinenprogramm wird in München acht Tage lang Textil-Fachleuten aus der ganzen Welt gezeigt. Die Besucher repräsentieren die ganze Bandbreite der Hersteller von Textilien von Unterwäsche und Oberbekleidung über Frottierwaren, Garnkonen und Kurzwaren bis hin zu Stoffcoupons, technischen Textilien, Putztüchern, Campingauflagen, Kissen und Decken. Darüber hinaus werden wichtige Kunden aus den Reihen der textilen Dienstleister erwartet.

Die Geschichte von Beck Packautomaten begann vor fast 50 Jahren mit der Gründung der Firma Nürtinger Textilpacker als Tochter der Nürtinger Wirkwarenfabrik und der ersten, durch den Firmengründer speziell für die Textilindustrie entwickelten Verpackungsmaschine. Über 5000 konstant weiterentwickelte Anlagen dieses Maschinentyps von Anfang an ausschließlich vollautomatische Maschinen wurden seither in die ganze Welt geliefert, dazu noch einmal fast so viele andere Maschinensysteme und Schrumpfpackanlagen. Viele davon werden in internationalen und renommierten Großbetrieben rund um die Uhr eingesetzt, so das Unternehmen weiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Wirtschaft