Schwerpunkte

Wirtschaft

Baude baut eigenes Domizil in Unterensingen

15.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baude baut eigenes Domizil in Unterensingen

Die Firma Baude, Entwickler und Hersteller von Spezialkabeln, baut in Unterensingen eine Niederlassung. Bisher ist das Unternehmen im Zinco-Gebäude in der Grabenstraße beheimatet. Jetzt entsteht in der Seerosenstraße am Ortsende Richtung Köngen ein eigenes Domizil. Am gestrigen Freitag war der Spatenstich. Das Gebäude besteht aus einer Stahlkonstruktion im Erdgeschoss für die Kabelkonfektion und Lager mit rund 300 Quadratmetern sowie einem Holzbau im Obergeschoss für die Verwaltung mit etwa 190 Quadratmetern Fläche. Großen Wert legt Geschäftsführer Andreas Baude auf ein mitarbeiterfreundliches Gebäude, berichtet der Unterensinger Architekt Markus Ludwig: So entsteht eine große Dachterrasse mit einem Zugang von jedem Büro aus. Zwölf Mitarbeiter sind dort beschäftigt. Rund 650000 Euro investiert das Unternehmen mit Hauptsitz in Sarstedt bei Hannover in den Neubau. 2000 hatte Baude den Nürtinger Spiralkabelhersteller Nifa übernommen. Von Unterensingen aus wird der süddeutsche Raum betreut sowie das angrenzende Ausland. In der Gruppe sind 110 Mitarbeiter beschäftigt. Auch der ökologische Aspekt spiele bei dem Neubau ein Rolle, sagte Architekt Ludwig: Neben Dachbegrünung und einer Luft-Wärme-Pumpe zur Beheizung werde versucht, die Flächenversiegelung so gering wie möglich zu halten. Gebaut werde mit Handwerksbetrieben aus der Region. Im September soll der Bau fertig sein. Bürgermeister Sieghart Friz sagte, er freue sich, dass die Firma im Ort bleibe. Baude lobte, der Umgang von Seiten der Gemeinde sei sehr unbürokratisch gewesen. Das Bild zeigt von links Statiker Thomas Köhler, Bürgermeister Friz, Architekten Markus und Anette Ludwig, Nicole und Andreas Baude sowie Betriebsleiter Guido Herrmann. rik/Foto: mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Wirtschaft