Schwerpunkte

Wirtschaft

Bald gibt es Geld zurück

29.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Finanzamt hat seine Aktion zur Änderung der Steuerbescheide wegen der Pendlerpauschale begonnen. Die Steuerverwaltung des Landes wird die Änderung von 1,25 Millionen Steuerbescheiden wegen der Pendlerpauschale schon im Februar abschließen, verspricht der baden-württembergische Finanzminister Willi Stächele. Ab jetzt werden in Baden-Württemberg die ersten geänderten Steuerbescheide verschickt, mit denen die Einkommensteuer für 2007 vollmaschinell an die jetzt wieder ungekürzte Pendlerpauschale angepasst wird.

Die ab dem Jahr 2007 vorgesehene Einschränkung der Pendlerpauschale ist laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes verfassungswidrig, sodass die Bürger rückwirkend ab 1. Januar 2007 wieder ab dem ersten Kilometer 30 Cent je Entfernungskilometer geltend machen können. Für Baden-Württemberg wird mit einem Erstattungsbetrag von insgesamt rund 260 Millionen Euro gerechnet, der genaue Betrag lässt sich allerdings erst nach Ende der Aktion beziffern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wirtschaft

Weniger Arbeitslose, aber mehr Kurzarbeit

Im Raum Nürtingen geht die Zahl der Arbeitslosen um 80 auf 2589 zurück – Seit März 6865 Anzeigen für Kurzarbeit im Landkreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im November nochmals leicht zurückgegangen. Dem steht aber nach wie vor eine…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten