Schwerpunkte

Wirtschaft

Auto-Branchentreff in Nürtingen: E-Mobilität mit Hindernissen

15.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Branchenkongress des Instituts für Automobilwirtschaft in der Nürtinger Stadthalle waren BMW-Chef Oliver Zipse, Verkehrsminister Winfried Hermann und Alain Visser, Vorstandschef der neuen Marke Lynk & Co, als Referenten zu Gast.

IfA-Direktor Stefan Reindl (links im linken Bild ) mit dem BMW-Vorstandsvorsitzenden Oliver Zipse . Auf dem rechten Bild Lynk-&-Co-Chef Alain Visser beim Branchentreff in der Nürtinger Stadthalle.  Foto: HfWU
IfA-Direktor Stefan Reindl (links im linken Bild ) mit dem BMW-Vorstandsvorsitzenden Oliver Zipse . Auf dem rechten Bild Lynk-&-Co-Chef Alain Visser beim Branchentreff in der Nürtinger Stadthalle.  Foto: HfWU

NÜRTINGEN. Der Aspekt der Nachhaltigkeit und ein anderes Nutzungsverhalten werden künftig beim Verkaufen von Autos eine zentrale Bedeutung haben. Darin waren sich die Experten der großen Hersteller beim Branchengipfel des Instituts für Automobilwirtschaft (IfA) in Nürtingen einig. Dagegen sagt ein neuer Mitbewerber, sich allein auf das Verkaufen zu fokussieren, sei von gestern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wirtschaft