Schwerpunkte

Wirtschaft

Australischer Botschafter Green besucht Metabo in Nürtingen

18.08.2021 05:30, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der australische Botschafter in Berlin, Philip Green, besuchte am Dienstag die Firma Metabo. Für den Elektrowerkzeugehersteller ist der fünfte Kontinent ein wichtiger Absatzmarkt. Der Anteil akkubetriebener Geräte ist dort weltweit am höchsten.

Geschäftsführer Henning Jansen (rechts) und Patrick Wanzki (Zweiter von rechts) führten Philip Green (Zweiter von links) durch die Metabo-Produktion. MdB Nils Schmid (links) hatte den Botschafter nach Nürtingen eingeladen. Foto: rik
Geschäftsführer Henning Jansen (rechts) und Patrick Wanzki (Zweiter von rechts) führten Philip Green (Zweiter von links) durch die Metabo-Produktion. MdB Nils Schmid (links) hatte den Botschafter nach Nürtingen eingeladen. Foto: rik

NÜRTINGEN. Vor allem die hohe Fertigungstiefe habe ihn beeindruckt, sagte Philip Green, seit November vergangenen Jahres australischer Botschafter in Berlin, nach seinem Besuch des Nürtinger Elektrowerkzeugeherstellers. Es sei interessant zu sehen, wie ein Qualitätsanbieter wie Metabo es schaffe, trotz hoher Löhne in Deutschland eine wirtschaftliche Produktion zu erhalten und auszubauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wirtschaft