Schwerpunkte

Wirtschaft

Ausgetretene Pfade verlassen

20.01.2011 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Rampf Gießharze zieht eine Zwischenbilanz ihrer Innovationsoffensive

„Wir haben die Innovation noch mal erfunden“, sagt Dr. Klaus Schamel, Geschäftsführer der Firma Rampf Gießharze. Im Klartext soll das heißen, dass der Kunststoffspezialist aus Grafenberg seit 2008 versucht, den Weg von der Idee zum fertigen Produkt neu zu strukturieren. Geholfen haben dem Mittelständler dabei ein Professor und sogenannte „Spinnecken“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wirtschaft