Schwerpunkte

Wirtschaft

Ausbildungszertifikat für Daldrop + Huber

18.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Neckartailfingen wurde gestern die Firma Daldrop + Dr. Ing. Huber mit dem „Ausbildungszertifikat“ der Bundesagentur für Arbeit ausgezeichnet. Einmal im Jahr wird dieses Zertifikat von der Arbeitsagentur anlässlich ihres Tags der Ausbildung vergeben. Kriterien sind neben der Qualität der Ausbildung auch die Ausbildungsquote eines Unternehmens, die Schaffung zusätzlicher Lehrstellen sowie ein überdurchschnittliches soziales Engagement bei der Ausbildung. Nicole Wagner, Teamleiterin des Arbeitgeber-Services, lobte das über den eigenen Betrieb hinausgehende besondere Engagement des Neckartailfinger Herstellers von Reinraumsystemen. „Daldrop + Dr. Ing. Huber ist ein Multiplikator für Ausbildung. Durch einen selbst erstellten Branchenfilm, in dem die Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt werden, oder durch Betriebsführungen für Berufsberater wird das Thema Ausbildung zur Fachkräftesicherung in den Mittelpunkt gerückt.“ Thomas Luithardt, Arbeitsvermittler im Arbeitgeber-Service, hob hervor, die Ausbildungsquote sei mit über sechs Prozent überdurchschnittlich hoch. In dem Unternehmen sind 220 Mitarbeiter beschäftigt. Das Bild zeigt von links Bürgermeister Jens Timm, Nicole Wagner (Agentur für Arbeit), Ludwig Beck (Daldrop), Geschäftsführer Josef Oswald (Daldrop) und Thomas Luithardt (Agentur für Arbeit). Am bundesweiten Tag der Ausbildung werben Mitarbeiter der Arbeitsagentur in den Betrieben für Ausbildungsstellen. Foto: jef

Wirtschaft

Weniger Arbeitslose, aber mehr Kurzarbeit

Im Raum Nürtingen geht die Zahl der Arbeitslosen um 80 auf 2589 zurück – Seit März 6865 Anzeigen für Kurzarbeit im Landkreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im November nochmals leicht zurückgegangen. Dem steht aber nach wie vor eine…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten