Schwerpunkte

Wirtschaft

Ausbildungsstart bei Metabo für 23 junge Leute

06.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausbildungsstart bei Metabo für 23 junge Leute

23 neue Auszubildende und Studienanfänger starten ihre Karriere bei Metabo. Der Elektrowerkzeughersteller hält damit das Ausbildungsniveau der Vorjahre. Den Jugendlichen müssen qualifizierte Ausbildungen ermöglicht werden; dazu gehören ein hohes Leistungsniveau sowie soziale Kompetenzen, sagt Personalchefin Liselotte Nübel. Bei Metabo werden gleichermaßen für Mädchen und Jungen Ausbildungsberufe zum Industriekaufmann mit internationalem Wirtschaftsmanagement, Industriemechaniker, Mechatroniker sowie Maschinen- und Anlagenführer angeboten. Des Weiteren können die Nachwuchskräfte von morgen ein Studium an der Berufsakademie mit den Studiengängen Bachelor of Engineering/Science der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie den Bachelor of Arts in der Fachrichtung Industrial Management absolvieren. Zum Start in die Ausbildung haben sich die Jugendlichen und Ausbilder in einem zweitägigen Einführungsseminar gegenseitig kennengelernt sowie Einblicke in die unterschiedlichen Ausbildungen erhalten. Ein weiteres Ziel war es, die Auszubildenden und Studienanfänger in das berufliche Umfeld einzuführen und Teambewusstsein zu stärken. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wirtschaft