Schwerpunkte

Wirtschaft

Ausbildungsbeginn bei Birk für 18 junge Leute

15.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Teamarbeit, Wagemut und Spaß standen für die Auszubildenden der Nürtinger Firma Birk im Vordergrund der ersten Arbeitswoche. Über alle Lehrberufe, Lehrjahre und Filialen hinweg verbrachten die Nachwuchskräfte einen Kennenlern-Tag im Abenteuerpark Schloss Lichtenstein. Dort haben sie in luftiger Höhe ihre Kletterkünste und sportlichen Fähigkeiten bewiesen. Ruhiger, aber nicht weniger spannend ging es im Anschluss beim Erkunden der Bärenhöhle zu. Bei einem gemütlichen Abendessen ließen alle gemeinsam den Tag ausklingen. Anfang September begann für 18 junge Menschen zwischen 16 und 21 Jahren die Ausbildung beim Sanitär-Großhandel Birk. An den Standorten Nürtingen, Rottweil, Heidenheim, Lindau und Memmingen absolvieren 16 junge Leute eine Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel, zum IT-Kaufmann, zum Mediengestalter und zur Fachkraft für Logistik. Sieben davon fangen in Nürtingen an. Dazu kommen zwei Studentinnen an der Dualen Hochschule für Handel. Das Foto zeigt alle 41 Azubis des Unternehmens mit ihren Ausbildern. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wirtschaft