Schwerpunkte

Wirtschaft

Ausbildung mit Präzision

05.09.2012 00:00, Von Ina Moser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendliche verbrachten „Betriebsferien“ in der Firma Wohlhaupter in Frickenhausen

Die Firma Wohlhaupter GmbH aus Frickenhausen, die Präzisionswerkzeuge herstellt, lud gestern im Rahmen der Aktion Betriebsferien elf Schüler dazu ein, das Unternehmen und die Ausbildung des Industriemechanikers kennen zu lernen.

Kevin Bauknecht erklärt Schülern die Funktion bestimmter Werkzeugmodule. Foto: ina
Kevin Bauknecht erklärt Schülern die Funktion bestimmter Werkzeugmodule. Foto: ina

FRICKENHAUSEN. Kevin Bauknecht, Assistent der Geschäftsleitung der Firma Wohlhaupter, begrüßte gestern Vormittag elf Schüler, die durch die Aktion Betriebsferien auf das Unternehmen aufmerksam geworden waren. Es besteht seit 1929, wird von Frank Wohlhaupter und Rolf Wohlhaupter-Hermann geführt, und ist weltweit bekannt als Hersteller von Präzisionswerkzeugen. Bauknecht erzählt den Schülern gleich zu Beginn der Veranstaltung: „Wohlhaupter ist ein innovatives Unternehmen, wir versuchen jedes Jahr ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Doch nicht nur Innovation gehört zu unserer Firmenphilosophie, auch Fleiß, Pünktlichkeit und Disziplin ist ein sehr wichtiger Bestandteil.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Wirtschaft