Schwerpunkte

Wirtschaft

Aus der Krise wieder nichts gelernt?

25.07.2009 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gespräch mit dem Wirtschaftspsychologen Winfried Neun über seine Kritik an den Banken und wie viel an der Krise Psychologie ist

NÜRTINGEN. Eine kollektive Verantwortungslosigkeit insbesondere dem Mittelstand gegenüber sei das Verhalten der Banken in der Wirtschaftskrise, meint der Wirtschaftspsychologe Winfried Neun. Neun, der auch Dozent an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt ist, wirft den Banken vor, dass sie trotz staatlicher Subventionen und günstigem Geld von der Europäischen Zentralbank die Zinsen verteuerten und Kredite verweigerten. Damit setzten sie aus wirtschaftspsychologischer Sicht genau das falsche Signal. Wir sprachen mit Winfried Neun über seine Kritik an den Banken und darüber, wie viel an der aktuellen Krise Psychologie ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Wirtschaft