Wirtschaft

„Auch für den Friseur ist KI ein Thema“

15.11.2019 05:30, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unternehmerforum der Kreissparkasse befasste sich mit der Bedeutung von Künstlicher Intelligenz im Mittelstand

Laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums wird im Jahr 2025 mehr als die Hälfte der Arbeit von Maschinen erledigt werden – durch Künstliche Intelligenz. Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hatte dies am Mittwoch zum Thema ihres Unternehmerforums gemacht. In einer Diskussionsrunde ging es um die Frage, was Künstliche Intelligenz (KI) für die hiesige Wirtschaft bedeutet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Wirtschaft

Reichhold wiedergewählt

(pm) Die neue Vollversammlung der Handwerkskammer Region Stuttgart hat Rainer Reichhold als ihren Präsidenten wiedergewählt. Der Elektroinstallateurmeister aus Nürtingen wurde einstimmig für weitere fünf Jahre in dem Amt bestätigt. Der 61-jährige Reichhold (Bild) ist Gesellschafter und…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten