Schwerpunkte

Wirtschaft

Artenschutz und Architektur

30.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Natur und Stadt – zwischen Artenschutz und Architektur“, so lautet der Titel einer Fachtagung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) am Freitag, 7. Dezember, in Nürtingen. Was genau ist Stadtnatur? Welche Aufgaben erfüllt sie? Und welche Erwartungen stellen wir an sie? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des 29. „Umwelttags“, der vom Masterstudiengang Umweltschutz veranstaltet wird. Themen der Vorträge sind unter anderem „Vom Stiefmütterchen zur grünen Infrastruktur – Stadtnatur“ oder „Städte – Hotspots der heimischen Artenvielfalt“. Der Umwelttag, den die HfWU in Kooperation mit der Hochschule für Technik Stuttgart und den Hochschulen Esslingen und Reutlingen organisiert, beginnt auf dem Campus Braike, Schelmenwasen 4–8, um 14 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 2 01-2 00 oder E-Mail claudia.mai-peter@hfwu.de.

Wirtschaft