Schwerpunkte

Wirtschaft

Arbeitswelt und Kirche

05.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Der Arbeitnehmersonntag der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB), Ortsverband Neckartenzlingen/Grötzingen, am 9. März hat das Thema Leiharbeit Zeitgemäße Beschäftigung?. An der Gesprächs- und Diskussionsrunde nehmen teil: Pfarrer Wolfgang Hermann, Leiter der Betriebsseelsorge der Diözese Rottenburg/Stuttgart, Ilona Dammköhler von der IG Metall und Andrea Dauch von Randstad Deutschland. Für viele Arbeitslose bedeute die Leiharbeit zwar nicht die beste, aber oft die einzige Möglichkeit zum Wiedereinstieg in ein reguläres Arbeitsverhältnis, so die Veranstalter. Von ihnen werde meist dasselbe verlangt wie von regulären Mitarbeitern. Gleiche Bezahlung und gleiche Behandlung seien aber nicht immer garantiert. Der Arbeitnehmersonntag beginnt um 9.15 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der St.-Paulus-Kirche. Ab 10.15 Uhr beginnt im Ludwig-Wolker-Heim die Gesprächsrunde mit Diskussion. Um 12.30 Uhr schließt die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wirtschaft