Anzeige

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit leicht gesunken

04.01.2013, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Agentur: Auch in 2013 gute Entwicklung erwartet

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist zum Jahresende nochmals leicht zurückgegangen. „Die Situation am Arbeitsmarkt ist nach wie vor stabil“, sagt Klaus-Peter Scheerer, der Leiter der Nürtinger Arbeitsagentur.

NÜRTINGEN. Während die Gesamtagentur Göppingen im Dezember einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit verzeichnete, wie er von Experten jahreszeitlich bedingt erwartet worden war, kann sich Nürtingen als einzige der sechs Dienststellen über einen leichten Rückgang freuen. Hier sank die Arbeitslosenquote von 3,5 auf 3,4 Prozent. Im Landkreis Esslingen waren unverändert 3,4 Prozent aller Erwerbstätigen arbeitslos gemeldet (9372 Personen). Im Gesamtbezirk Göppingen waren am Monatsende mit 14 833 Frauen und Männern 201 mehr Menschen ohne Beschäftigung als im November (Quote 3,6 Prozent).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Wirtschaft