Schwerpunkte

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl gestiegen

01.09.2016 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitsagentur: Eine Ursache für Anstieg ist Zuwanderung – 1680 Ausbildungsstellen noch offen

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im August nochmals angestiegen. Neben saisonalen Gründen ist dafür auch die Zuwanderung eine Ursache, sagt Wilfried Hüntelmann, der Leiter der Agentur für Arbeit Göppingen.

NÜRTINGEN. Ein Blick in die Statistik im Vergleich zum August des Vorjahres verdeutlicht dies: Während bei den Arbeitslosen im sogenannten Rechtskreis SGB III, also den Empfängern von Arbeitslosengeld I, die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat sogar um fünf zurückgegangen ist, stieg sie bei den Arbeitslosen im Rechtskreis SGB II, die von den Jobcentern betreut werden, um 235 an. Die Zahl der Arbeitslosen Ausländer erhöhte sich dabei sogar um 239. „Das Thema Flucht und Vertreibung schlägt sich nieder“, sagt auch Nürtingens stellvertretender Agenturleiter Klaus Schweizer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wirtschaft