Schwerpunkte

Wirtschaft

Anpassungsfähigkeit bewiesen

30.03.2019 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Wilhelm Leo’s Nachfolger feiert 150-jähriges Bestehen

Dass ein Unternehmen auf 150-jähriges Bestehen blicken kann, ist zweifellos eine Seltenheit. Die Firma Wilhelm Leo’s Nachfolger wurde 1869 als Großhandelsunternehmen für Buchbindereien gegründet. Das war noch in Stuttgart. Vor acht Jahren bezog das Unternehmen in Unterensingen einen Neubau.

Von der Industrie- und Handelskammer gab es die Ehrenurkunde für das außergewöhnliche Jubiläum. Von links Geschäftsführer Jochen Fürchtenicht, Christoph Nold, Leitender Geschäftsführer der IHK Esslingen-Nürtingen, und Unterensingens Bürgermeister Sieghart Friz. Foto: pm
Von der Industrie- und Handelskammer gab es die Ehrenurkunde für das außergewöhnliche Jubiläum. Von links Geschäftsführer Jochen Fürchtenicht, Christoph Nold, Leitender Geschäftsführer der IHK Esslingen-Nürtingen, und Unterensingens Bürgermeister Sieghart Friz. Foto: pm

UNTERENSINGEN. Das Buchbinder- und Druckgewerbe hat sich in dieser Zeit stark verändert. Manche Artikel aus der Zeit der Gründung hat Wilhelm Leo’s Nachfolger heute noch im Programm, erzählt Geschäftsführer Jochen Fürchtenicht. Falzbeine zum Beispiel, oder Handheftladen findet man noch immer im Katalog. Rund 4500 Artikel hat das Unternehmen heute im Sortiment. „Wir führen das komplette Spektrum, vom Handbuchbinder bis zur modernen Digitaldruck-Finishingmaschine“, so Fürchtenicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wirtschaft