Schwerpunkte

Wirtschaft

ADS-TEC forciert Expansion in USA

09.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schnellladespezialist eröffnet eine Vertriebsniederlassung.

NÜRTINGEN. Die ADS-TEC Energy hat eine Vertriebsniederlassung in den USA gegründet. Der Anbieter von batteriegestützter Ultraschnellladetechnologie will damit seine geplante Expansion in die USA beschleunigen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. „Mit Begeisterung sehen wir ein großes Kundeninteresse, daher freuen wir uns, unser Geschäft vorzeitig auf die USA ausdehnen zu können, um von der erheblichen Dynamik in der Elektromobilität zu profitieren“, so Thomas Speidel, Geschäftsführer von ADS-TEC Energy. Mit John Neville wurde ein Vertriebschef verpflichtet, der auch als Mitglied des Vorstandsteams in das Unternehmen eingetreten sei.

Bereits im August hatte ADS-TEC Energy mit der European Sustainable Growth Acquisition Corporation, einer börsennotierten Zweckgesellschaft, deren Fokus auf der Identifizierung von wachstumsstarken, technologieorientierten Unternehmen mit Sitz in Europa liegt, die umweltfreundliche Technologien einsetzen, eine Vereinbarung über einen Unternehmenszusammenschluss getroffen. Ein beträchtlicher Teil des Erlöses aus dieser Transaktion diene dazu, den Ausbau der Speicherlösungen, Lade- und Energiemanagementplattformen in den USA und Europa zu forcieren und die Entwicklung und Verbesserung der bestehenden Technologieplattformen des Unternehmens fortzuführen, so das Unternehmen. pm

Wirtschaft