Schwerpunkte

Wirtschaft

„Acht Jahre sind genug“

11.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heinrich Baumann tritt als IHK-Präsident ab – Kritik an „Kakteen“

Heinrich Baumann
Heinrich Baumann

(ez) Seit zwölf Jahren hat Heinrich Baumann einen Sitz in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart. Seit acht Jahren ist er Präsident der Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen. Seit vier Jahren gehört er zudem als Vize dem Präsidium der IHK Region Stuttgart an. Doch Ende des Jahres soll Schluss sein. Der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Eberspächer wird nicht mehr zu Wahl der 100-köpfigen Vollversammlung antreten. Damit kommt er auch für die Führungspositionen nicht mehr in Frage. „Acht Jahre als Präsident der Bezirkskammer reichen. Gut, wenn ein anderer dran ist“, sagt er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wirtschaft