Schwerpunkte

Wirtschaft

500 Jahre Meisterschaft

30.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen ehrt neun „Goldene Meister“ und 13 Firmen

Neun Jubilare, die vor 50 Jahren Meister wurden, hat die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen kürzlich in der Köngener Zehntscheuer mit dem „Goldenen Meisterbrief“ geehrt. Ein Jubilar wurde sogar doppelter „Goldener Meister“.

Das Bild zeigt die neun „Goldenen Meister“: Sitzend erste Reihe von links Gisela Köder-Werner, Kurt Ehgartner, Hermann Weiss. Zweite Reihe von links: Günter Bazle, Manfred Breuning, Heinz Rabel, Franz Euskirchen, Werner Sindlinger, Michael Beinschrodt. Stehend Kreishandwerksmeister Karl Boßler (links) und Geschäftsführer Jens Schmitt.  Foto: Dietrich
Das Bild zeigt die neun „Goldenen Meister“: Sitzend erste Reihe von links Gisela Köder-Werner, Kurt Ehgartner, Hermann Weiss. Zweite Reihe von links: Günter Bazle, Manfred Breuning, Heinz Rabel, Franz Euskirchen, Werner Sindlinger, Michael Beinschrodt. Stehend Kreishandwerksmeister Karl Boßler (links) und Geschäftsführer Jens Schmitt. Foto: Dietrich

(pd) Das Wort „Meister“, erläuterte Kreishandwerksmeister Karl Boßler, komme vom lateinischen „magister“, was für „Anführer, Lehrer, Vorsteher“ stehe: „Sie alle, liebe Goldene Meister, haben als Anführer die Mitarbeiter geführt, als Lehrer ihr Wissen an die Mitarbeiter, meist die Auszubildenden weitergegeben und als Vorsteher ihrer Betriebe viel Risiko auf sich genommen, um diese erfolgreich zu führen.“ Der Meisterbrief bürge für hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. Er sorge auch dafür, dass exzellente berufliche Bildung an die nächste Generation weitergegeben werde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wirtschaft