Schwerpunkte

Wirtschaft

25 Jahre praxisnahe Volkswirtschaft

26.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jubiläum an der HfWU wurde mit einem digitalen Treffen gefeiert

NÜRTINGEN (pm). Mit einem digitalen Sommerfest feierte der Studiengang Volkswirtschaftslehre (VWL) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sein 25-Jahre-Jubiläum. Im Wintersemester 1996/97 fiel der Startschuss zu einem „praxisorientierten Studiengang VWL“. Ein Konzept, für das die geistige Mutter des Studienganges, Professor Dr. Margot Körber-Weik, einige Überzeugungsarbeit leisten musste: „Volkswirtschaft und praxisnah – wie soll das gehen?“ Über 1000 Studierende haben inzwischen den Studiengang absolviert, berichtet die Hochschule.

Viele von ihnen waren als Alumni jetzt zu Gast beim digitalen Sommerfest. Sie feierten das Jubiläum, tauschten sich mit Studierenden und Lehrenden aus und berichteten über ihre Erfahrungen in Finanzwelt, Handel, Industrie und Forschung.

In die nächsten Jahre startet der Studiengang mit den neuen Schwerpunkten Data Science/Data Analytics, Internationalisierung und Nachhaltige Entwicklung und will damit die Absolventen auf die globalisierte Arbeitswelt vorbereiten. Studiengangleiter Professor Dr. Friedemann Baisch: „Seit vielen Jahren befassen wir uns mit Klimawandel und Globalisierung. Jetzt kommen aktuelle Themen wie Digitalisierung, Pandemie und Big Data hinzu.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wirtschaft